icPLINK openPOWERLINK for QNX by IBV

icPLINK.

openPOWERLINK for QNX

IBV bietet mit diesem Produkt eine Softwarelösung für die Implementierung des Ethernet POWERLINK Kommunikationsprotokolls auf dem Echtzeitbetriebssystem QNX an. Der Kommunikationsstack basiert auf dem Open Source Paket „openPOWERLINK“. Die Ethernet-Kommunikation kann für Standardaufgaben über den Netzwerktreiber von QNX erfolgen. Optional bietet IBV optimierte Link Layer Treiber (z. B. für TI Sitara) an, mit denen kürzere Zykluszeiten und geringere CPU-Last erreicht werden können.

icPLINK openPOWERLINK for QNX
  • Unterstützung von Managing Nodes (MN) und Controlled Nodes (CN)
  • Konfiguration des POWERLINK-Netzwerks über eine CDC-Datei
  • Zyklische Kommunikation über PDOs
  • Asynchrone Kommunikation über SDOs in POWERLINK Frames oder UDP-Telegrammen
  • Unterstützung von „Managing Node Redundancy“
  • Unterstützung eines virtuellen Ethernet Interfaces im QNX-Netzwerkstack
  • Implementierung in ANSI C
Unterstützte CPU-Architekturen:
  • ARM
  • x86 (32-/64-bit)
Unterstützte Betriebssysteme:

Alle Bibliotheken und Tools werden im Quellcode geliefert. Der Stack wird unter einer projekt-basierten Lizenz angeboten. Dabei fallen keine Laufzeit-Lizenzen („Royalties“) an.

IBV bietet Dienstleistung in den Bereichen Entwicklung, Integration, Support und Beratung für Industrial Ethernet Technologien auf Echtzeit- und Embedded-Systemen an.

Sie haben Fragen zu diesem Produkt, wünschen eine Technologieberatung oder benötigen eine kundenspezifische Anpassung? – Dann kontaktieren Sie das Sales-Team von IBV: